FEUERWEHR STENN

Home

Einsätze

Aktuelles

Über uns

Fahrzeuge

Kontakt

Service

LETZTER EINSATZ

04|2014
Brandmeldeanlage
09.03.2014 | 7:45 Uhr

mehr...

NÄCHSTE VERANSTALTUNG

Walpurgis
Feuerwehr Stenn
30.04
.2014

NEUES FAHRZEUG: TSF-W/Z

mehr...

AKTUELLE WARNUNGEN
Wetterwarnungen für Sachsen

Aktuelle Waldbrandstufen in Sachsen

NOTRUFNUMMERN


Feuerwehr: 112
Rettungsdienst: 112
Polizei: 110

EINSATZ | 09.03.2014
Zwei Fehlalarm Pflegeheim Lichtentanne
Gleich zweimal wurden die Einsatzkräfte der Gemeinde Lichtentanne in das Pflegeheim nach Lichtentanne gerufen. Beide Male konnte kein Feuer festgestellt werden. In einem Fall wurde ein Handmelde mutwillig betätigt.
mehr...
______________________________________________________________________

AKTUELLES | 26.01.2013
50 Jahre Mitglied der Feuerwehr - Zahlreiche Ehrungen zur Jahreshauptversammlung
Jeweils am letzten Samstag im Januar findet  traditionell die Jahreshauptversammlung statt. Rund 50 Gäste aus Feuerwehr, Gemeinde und Ortschaftsrat verfolgten die Veranstaltung. Neben den Berichten der Wehrleitung, standen zahlreiche Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung. Besonderes Highlight war die Auszeichnung von vier Kameraden für ihre 50jährige...
mehr...
______________________________________________________________________

EINSATZ | 06.02.2014
Fehlalarm Pflegeheim Lichtentanne
Nur 3 Tage später wurden erneut alle vier Ortswehren in das Pflegeheim nach Lichtentanne alarmiert. Auch diesmal handelte es sich glücklicher Weise um eine Fehlauslösung.
mehr...
______________________________________________________________________

EINSATZ | 03.02.2014
Fehlalarm Pflegeheim Lichtentanne
Am Montagmorgen wurden alle vier Ortswehren sowie die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Zwickau zum Meldereinlauf ins Pflegeheim Lichtentanne alarmiert. Zum Glück stellte sich nach kurzer Zeit heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
mehr...
______________________________________________________________________

EINSATZ | 07.12.2013
Ölspur in StennIMG_4072_
Am Samstagmorgen wurden die Feuerwehr Stenn sowie die Kameraden aus Ebersbrunn zu einer größeren Ölspur im gesamten Stenner Ortsgebiet gerufen. Ein LKW verlor auf seinem Weg durch den Ort an mehreren Stellen Öl. Das Öl wurde durch Bindemittel aufgenommen und die Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer sowie für die Umwelt beseitigt.
mehr...

______________________________________________________________________

EINSATZ | 05.12.2013
Baum auf StraßeIMG_4112_
Heftiger Wind sorgte dafür das auf der Straße “Am Wasserwerk” in Stenn ein bereits abgestorbener Baum über die Straße fiel und den Weg blockierte. Die alarmierten Kräfte aus Stenn beseitigen die Gefahrenstelle und entfernten die übrigen Teile des Baums.
mehr...


______________________________________________________________________

EINSATZ | 24.11.2013
Ölspur in Ebersbrunn
Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Stenn von den Kameraden aus Ebersbrunn nachgefordert um bei der Beseitigung einer größeren Ölspur im Ortsgebiet von Ebersbrunn sowie auf der Lengenfelder Straße zu helfen. Insgesamt rückten 20 Einsatzkräfte aus Stenn zur Einsatzstelle und unterstützten die Kräfte von Ebersbrunn. Nach rund 90 Minuten war der Einsatz für alle Beteiligten beendet.
mehr...
_________________________________________________________________

EINSATZ | 13.11.2013
Kellerbrand in Lichtentanne
Am Mittwochvormittag alarmierten Piepser und Sirenen alle vier Ortswehren der Gemeinde Lichtentanne. Gemeldet wurde ein Feuer in einem Wohnhaus auf der Hauptstraße in Lichtentanne. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um einen Brand in einem Keller handelte. Die Bewohner des Hauses konnten sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Haus ins Freie retten. Unter schwerem Atemschutz ging ein Trupp in den Keller vor und konnte...
mehr...
_________________________________________________________________

EINSATZ | 01.11.2013
Baum droht auf Weg zu fallen
Während des regulären Übungsdienst am Freitagabend entdeckten die Kameraden einen Baum, welcher abgebrochen über einem Wanderweg hing. Kurzerhand wurde der Baum entfernt und die Gefahr beseitigt.
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 30.09.2013
Starke Rauchentwicklung in Lichtentanne
Am Montagmorgen wurden alle vier Ortswehren zu einem vermutlichen Wohnungsbrand in die Thomas-Münzer-Straße in Lichtentanne alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass es sich nur um einen kleinen Brand im Bad einer Wohnung handelte...
mehr...
__________________________________________________________________.

EINSATZ | 20.08.2013
Beseitigung Wespennest in Stenner Grundschule
Im Bereich der Grundschule Stenn wurde von ein Wespennest entdeckt. Damit dieses zum Beginn der Schulzeit keine Gefahr für die Schüler darstellt wurde das Nest von vier Kameraden der Feuerwehr Stenn beseitigt.
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 06.08.2013
Blitzeinschlag in Schönfels
Am Schwere Gewitter zogen über den Landkreis. In den Abendstunden löste dann die Leitstelle Alarm für alle vier Ortswehren sowie die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Zwickau aus. Gemeldet wurde ein Stallbrand nach einem Blitzeinschlag in Schönfels. Beim Eintreffen konnte kein Brand vorgefunden werden. Erst nach längerem Suchen wurde das gemeldete Objekt ausfindig gemacht. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Fehlmeldung handelte. So konnten alle Kameraden die Einsatzstelle verlassen.
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 16.07.2013
Unfall mit Motorrad
Auf der Straße “Am Bahnhof” kam es zu einem Zusammenstoß von einem PKW mit einem Motorrad. Durch den Aufprall wurde der Kühler des PKW beschädigt. Vom Rettungsdienst, welcher den leicht verletzten Motorradfahrer versorgte, wurden die Kameraden aus Stenn zum Abbinden der auslaufenden Betriebsmittel gerufen. Nach gut einer Stunde war der Einsatz abgearbeitet.
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 06.07.2013
Mülltonnenbrand in Stenn
Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Stenn zu einer brennenden Mülltonne in einem Grundstück an der Juri-Gagarin-Str. alarmiert. Beim Eintreffen bestätigte sich der Verdacht und die Mülltonne wurde mit einem Kleinlöschgerät und einem C-Rohr abgelöscht. Nach rund 40 Minuten war der Einsatz beendet.
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 02.07.2013
Ölspur in Stenn
Kurz nach 22 Uhr wurde die Feuerwehr Stenn zu einer Ölspur im Ortsgebiet alarmiert. Diese zog sich fast durch den gesamten Ort und reichte auch bis in das Ortsgebiet nach Schönfels rein. Daraufhin wurde auch durch den Gemeindewehrleiter die Kameraden aus Schönfels alarmiert. Nach rund 2 Stunden war der Einsatz für die beiden Wehren beendet und die Ölspur beseitigt.
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 02.06.2013
Hochwasser 2013 auch in Stenn
Die anhaltenden Regenfälle der letzten Tage sorgten in weiten Teilen Sachsens, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Bayern für Hochwasser. In Zwickau erreichte das Hochwasser der Mulde die Ausmaße von 2002 und auch in Stenn sorgte die Pleiße für Überschwemmungen. Nach der Auslösung des Katastrophenalarms für den Kreis Zwickau schrillten am Sonntagvormittag auch in Stenn die Sirenen. Zahlreiche Einsätze hielten die Kameraden bis Montagnachmittag..
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 31.05.2013
Straße durch starke Regenflälle überflutet
Die ergiebigen Regenfälle der letzten Tage sorgten auch im Stenner Ortsgebiet für erhöhte Pegelstände. Durch heftigen Schauer am Freitagabend wurde ein Teil der Juri-Gagarin-Straße überflutet. Die alarmierten Kräfte aus Stenn öffneten eine verstopfte Schleuse und trafen weitere Sicherungsmaßnahmen für die Grundstücke im gefährdeten Bereich. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet...
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 08.05.2013
Gasaustritt bei Baggerarbeiten
Bei Bauarbeiten an einem Grundstück auf der Straße “Am Wasserwerk” wurde durch einen Bagger eine Niederdruckgasleitung beschädigt. Daraufhin trat Gas aus der Leitung aus. Die gerufenen Einsatzkräfte aus Stenn sicherten die Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Gasversorgers ab.
.
mehr...
__________________________________________________________________

AKTUELLES | 16.05.2013
Besuch aus Tschernobyl DSCF9466_
Es gehört mittlerweile zur Tradition der Feuerwehr Stenn ein- bis zweimal im Jahr eine Gruppe von Kindern aus der von der Reaktorkatastrophe betroffenen Region um Tschernobyl zu empfangen. Auch diesmal wartete auf die Kinder ein buntes Programm wie vielen Highlights. Darunter der Besuch im Spielzentrum “Zwickelino” und viele weitere Aktionen. Unterstützt und finanziert werden die Unternehmungen zum einen vom Feuerwehrverein und zum anderen von den Einnahmen...
mehr...
__________________________________________________________________

AKTUELLES | 17.03.2013
Ein besonderer Einsatz für den Verpflegungszug
Am Mittwoch, den 13.03.2013 wurden einige Kameraden zu unserem Sponsor und Vereinsmitglied Jürgen Burmeister ins Citroen Autohaus BHS nach Oberplanitz alarmiert.
Einsatzziel war die Verpflegung einer Abordnung ostdeutscher Citroenhändler sowie des Vetriebsleiters Citroen Deutschland. Der BHS- Chef wollte seinen Gästen etwas ganz besonderes bieten und rief die Stenner Kameraden zu Hilfe. Das Küchenteam bereitete eine leckere Ingwer-Möhrchen- Suppe, Sauerbraten mit Rotkraut und Klößen sowie einen Obstsalat mit Rum-Rosinen und Schlagsahne zu. Bei bis zu -6°C eine nicht einfach...
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 06.03.2013
Großbrand in einer Stallanlage in Schönfels
Aus bisher unbekannter Ursache brach am Mittwochabend in einem Agrarhof ein Brand aus. Ein aufmerksamer Bürger hatte kurz vor 23 Uhr am Schafberg einen Feuerschein bemerkt. Trotz der sofortigen Alarmierung der Feuerwehr, brannte der 50 m lange und 15 m breite Stall vollständig nieder. Neben dem gelagerten Heu und Stroh vernichteten die Flammen...
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 28.02.2013
Ölspur in Lichtentanne
Zu einer Ölspur im Bereich der Kohlenstraße/Randsiedling wurde die Feuerwehr Stenn von den Kameraden aus Lichtentanne nachalarmiert. Über eine Strecke von rund 2 km zog sich eine Ölspur durchs Ortsgebiet. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet. Die Kohlenstraße war für den Zeitraum des Einsatzes durch die Polizei
...
mehr...
__________________________________________________________________

AKTUELLES | 26.01.2013
Neuer Jugendfeuerwehrwart zur Jahreshauptversammlung in Stenn gewählt
Am Samstag, den 26. Januar herrschte reger Andrang im Gerätehaus der Feuerwehr Stenn. Wehrleiter Silvio Krauß hatte alle Kameraden zur Jahreshaupt-versammlung geladen. Neben ca. 40 Floriansjüngern, ließen es sich auch Bürgermeisterin Inge Krauß, Ortschaftsratsvorsitzender Bodo Brückner, Abordnungen der Nachbarwehren sowie der stellv. Kreisbrandmeister Werner Spalerski...
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 27.01.2013
PKW prallt gegen Baum
An Sonntagabend gegen 18.15 Uhr kam eine Fahrerin bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der Straße zwischen Stenn und Schönfels von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und wurde vom Rettungsdienst abtransportiert. Die Feuerwehr aus Stenn kam zur Absicherung der Einsatzstelle und zur Beseitigung von auslaufenden Betriebsmitteln zum Einsatz. Die Straße war während des Einsatzes voll gesperrt. Über die Höhe des Sachschadens liegen keine Informationen vor.
mehr...
__________________________________________________________________

EINSATZ | 19.11.2012
Ölspur in Stenn
Eine Ölspur durch fast das gesamte Stenner Ortsgebiet zog ein Baufahrzeug am Montagmorgen. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr sicherten die Gefahrenstellen ab und beseitigten die Ölspur. Nach rund 2 Stunden konnten die 10 Kameraden wieder einrücken. Insgesamt wurden in diesem Jahr bereits 30 Einsätze von der Feuerwehr Stenn bewältigt.
..
mehr...

__________________________________________________________________ 

AKTUELLES | 19.11.2012
Feuerwehr besucht Kindergarten
Eine Gruppe der Feuerwehr besuchte am vergangenen Freitag den Kindergarten in Stenn. Begonnen wurde mit einer Alarmübung um das Verhalten der Kinder und der Aufsichtspersonen im Brandfall zu testen. Diese Übung lief ohne Vorkommnisse ab. Im Anschluss stand ein abwechslungsreicher Vormittag für die kleinen Floriansjünger auf dem Plan. Besonderes Highlight war die  Übergabe eines neuen Bobbycar...
mehr...

___________________________________________________________________

AKTUELLES | 08.10.2012
Freunde aus Roßdorf und Berlin zur Stenner Kirmes & Feierliche Einweihnung der Patentafel 
Das Kirmeswochenende in Stenn wird jedes Jahr als Anlass für einen Besuch der Partnerwehren aus Berlin und Roßdorf genutzt und bildet ein Highlight aller Kameraden im Kalender. Eine feste Freundschaft der Wehren bildet die Grundlage für das 3tägige Miteinander. Grundstein für diese fest Bindung war der Beginn der Patenschaft der Orte Roßdorf und Stenn im Jahr 1990. Aus dieser Patenschaft entwickelte...
mehr...
___________________________________________________________________

AKTUELLES | 25.09.2012
Kartoffelprojekt für Stenner Grundschüler
Auf Einladung von Landwirt Bodo Brückner erlebten die Schüler der 3. Klasse der Grundschule in Stenn die einen ereignisreichen Vormittag rund um die Kartoffel. Höhepunkt bildete das Ernten der Knolle mit historischem Gerät und dem anschließenden Backen im offenen Feuer. Die Feuerwehr Stenn sicherte dabei das Feuer ab...
mehr...

___________________________________________________________________

AKTUELLES | 08.09.2012
Jugendfeuerwehr mit Ausfahrt im Waldpark Grünheide
Am zweiten Septemberwochenende verlebten die Mädchen und Jungen der Stenner Jugendfeuerwehr eine erlebnisreiche Zeit im Waldpark Grünheide. Mit vielen Spielen und AKtionen verbrachten die Floriansjünger aufregende Tage im Vogtland  und werden die Ausfahrt sicher nicht so schnell vergessen....
mehr...

___________________________________________________________________

AKTUELLES | 28.08.2012
Bereits Tradition: Kinder aus Tschernobyl zu Gast
Erneut besuchte eine Gruppe von 16 Kindern der betroffenen Familien aus Tschernobyl die Stenner Feuerwehr und verlebten einen ereignisreichen Nachmittag rund um das Thema Feuerwehr. Die Besichtigung der Wache, Mitfahrten im Feuerwehrfahrzeug, Bastelstunde und zahlreiche Spiele bildeten die Highlights
mehr...
___________________________________________________________________

AKTUELLES | 19.08.2012
Feuerwehr Stenn wieder bei Roßdörfer Ortskernfest
Seit mehr als einem Jahrzehnt beteiligt sich die Feuerwehr Stenn beim alljährlichen Ortskernfest im hessischen Roßdorf. Dabei steht die Pflege der langjährigen Freundschaft zu den Kameraden aus Roßdorf sowie aus Berlin im Vordergrund. Darüber hinaus wird durch eine Gruppe der Stenner Feuerwehr ein Ausschankhänger ...
mehr...
___________________________________________________________________

AKTUELLES | 03.08.2012
Übung Verkehrsunfall mit FF Ebersbrunn
Das veränderte Einsatzprofil in den letzten Jahren zeigt, dass das Zusammenspiel bei Verkehrsunfällen immer größere Bedeutung gewinnt. Daher trainierten die Kameraden gemeinsam mit einer kleinen Gruppe der Feuerwehr Ebersbrunn besonders den Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät sowie dem Vorgehen bei einem Verkehrsunfall...
mehr...
___________________________________________________________________

AUSZEICHNUNG
Feuerwehr-Website-Wettbewerb 2011
3helme
Bereits zum dritten Mal zeichnete die Firma Dräger die besten Internet-Auftritte Deutscher Feuerwehren aus. Erstmalig nahm auch die Feuerwehr Stenn mit der 2010 veröffentlichten Webseite am Wettbewerb teil und erreichte unter 1.267 Teilnehmern die Auszeichnung mit 3 von 5 Helmsymbolen. Es ist zum Einen Lob und Anerkennung für das bereits Geleistete, zum Anderen aber auch Ansporn weiterhin den Internet-Auftritt kontinuierlich zu aktualisieren und zu verbessern um die Wehr nach Außen bestmöglich repräsentieren zu können.
____________________________________________________________________

ältere News...

© 2013 Freiwillige Feuerwehr Stenn |Impressum